7 Schritte zu schnelleren Analyseprozessen mit Open Source-Lösungen

So ziehen Sie einen geschäftlichen Nutzen aus dem Hadoop-Ökosystem

Viele Open Source-Projekte bringen wichtige Innovationen hervor. Eine der bemerkenswertesten ist das Hadoop-Ökosystem. Mit zunehmender Reife hilft es Organisationen dabei, schnellere, leistungsstärkere und flexiblere Analysen zu unterstützen. Der TDWI-Checklistbericht bietet:

  • einen Überblick über die Erfolgsfaktoren bei Business Intelligence- und Data Warehousing-Projekten sowie bei Projekten in einer verwandten Data Management-Disziplin
  • Hilfe bei der Identifizierung von Zielen und Optimierungsmöglichkeiten für aktuelle Projekte
  • eine 7-Punkte-Checkliste zur Entwicklung einer Strategie für den Einsatz von Open Source-Technologien mit den folgenden Themen:

1. So verbessern Sie Ihre Datenanalysen nachhaltig

2. Schluss mit der langsamen Batch-Verarbeitung und dem hohen
    Entwicklungsaufwand

3. Geschäftlicher Nutzen durch Open Source-Streamverarbeitung
    und Streamanalysen

4. Wahl der richtigen Strategie zur Unterstützung eines interaktiven
    Zugriffs auf Hadoop-Daten

5. Bewertung von Technologien zur Verbesserung der
    Datenintegration und -vorbereitung für Big Data-Analysen

6. Schnellerer geschäftlicher Mehrwert durch die Verarbeitung und
    die Analyse von Daten

7. Balance zwischen einheitlicher Architektur und führenden
    Technologien

Bitte füllen Sie das Formular aus, um dieses Dokument herunterzuladen. Sie erhalten das Dokument dann per Email.

BERICHT ANFORDERN

Ihre persönlichen Informationen sind durch unsere Datenschutzrichtlinie geschützt.